Jetzt geht‘s um die Kohle…

Im Zuge unseres firmeninternen Sommerfests wurde eine kurze Führung auf dem Gelände der Zeche Zollern angeboten. Bei bestem Wetter (mir natürlich viel zu warm…🥵) wurden wir von einer netten Dame mit niedlichem Akzent über das Gelände und durch mehrere Hallen und Gemäuer geführt. Obwohl wir weder den Förderturm erklimmen noch in den Schacht hinunter mussten/durften, war es sehr kurzweilig.

Sehr beeindruckend war z. B. das damalige Krisenmanagement bei Unfällen: Der Verunfallte wurde hurtigst vom Werksgelände transportiert, da es sich im Falle seines Verscheidens außerhalb (!!!) des Geländes nicht um einen Arbeitsunfall handelte – und somit seine Angehörigen keinerlei Ansprüche auf Unterstützung erheben konnten. Plietsch gemacht… 😉

Nach allerlei interessanten Anekdoten und An- und Einsichten folgte dann nach dem Bildungs- der kulinarische Teil. Ein opulentes und äußerst schmackhaftes Grillbuffet im Zeche eigenen Restaurant „Pferdestall“ stillte den Hunger in netter und lockerer Atmosphäre – und man munkelt, dass sogar dem Alkohol zugesprochen wurde… 😜

Ich freue mich auf nächstes Jahr… 😎

2 comments on Jetzt geht‘s um die Kohle…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.