Das erste Mal…

…vergisst man nie…oder wie war das?

Tja, das ist nun der erste Versuch, auf dem seit einigen Wochen vor sich hinschlummernden Blog ein paar Worte „zu Papier“ zu bringen – einfach nur, um mal zu gucken, wie das geht, wie das aussieht und ob sich der vom Autor erwartete Stolz so bemerkbar macht, wie es den Anstrengungen der Einrichtung eigentlich gebührt…

Um es kurz zu machen: Nein, kein erhebenes Gefühl, kein Stolz – ja, nicht einmal Begeisterung. Im Moment ist der Umgang mit diesem neumodischen Medium noch so völlig unverständlich, so kompliziert, so überhaupt nicht erklärend, dass ich gerade nur noch immer mehr Verwirrung verspüre.

Naja, vielleicht werde ich irgendwann mal sagen, dass das Erstellen eines Blogs ja doch „total einfach“ ist… 😉

3 comments on Das erste Mal…

  1. Hallo Malte!
    Glückwunsch zum Stapellauf Deiner eigenen Homepage!

    Für mich sieht das schon richtig gut aus. Alles weitere wird noch wachsen – vielleicht und insbesondere wegen des Anspruchs des Autors.

    In diesen Sinne … Hau‘ inne Tasten 😁.

    Alles gute wünscht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.